Mit der Radionik-Energie werden „Häuser, Wohnraum, Immobilien und Orte“ entstört, harmonisiert und energetisiert! 

 


Einfach nur gut: Baubiologische Belastungen und physikalische Störungen 

werden durch Radionik-Energie mit einem speziellen Resonanzverfahren harmonisiert.

Radionik-Energie gleicht Belastungen, die durch baubiologische Schwächen, geopathische Störfelder, Elektrosmog entstehen, optimal aus und energetisiert die Wohnbereiche und Orte. 


Radionik-Energie mit Fernübertragung für Haus und Wohnung! 


  • Belastungen durch Wohngifte oder
    sonstigen Störzonen werden neutralisiert.
  • Radionik Anwendungen energetisieren positiv Wohnungen, Häuser und Orte, in denen Altlasten durch Vorbesitzer wie zum Beispiel negative Energien aus Scheidung, unglücklichen Todesfällen, Insolvenz oder anderen Problematiken, eine positive Entfaltung verhindern.
  • Energien von Vorbesitzern werden neutralisiert und energetisiert.
  • Erdstrahlungen, elektrostatische und elektromagnetische oder geopathischen Belastungen werden entstört.
  • Wasseradern, baubiologischen Belastungen wie: Holzschutzmittel, Asbest, Formaldehyd, Schimmelpilzen Insektizide, Gase aus der Umwelt und vieles mehr werden neutralisiert.
  • Elektrosmog wird entstört und neutralisiert.

Oftmals leben wir unwissentlich in belasteten Wohnungen, Häusern und Gegenden. Besonders durch elektrische Wechselfelder leidet unsere Gesundheit. Der Strom in unseren Häusern kann unsere körpereigenen Wechselfelder empfindlich stören, indem er unsere Körperspannung und damit unsere Gesundheit beeinträchtigt.

Dazu gehören zum Beispiel Überlandstromleitungen, Transformatoren und elektrische Motoren, die man magnetische Wechselfelder nennt.

Unser Blut wird durch permanente hochfrequente Einstrahlungen übersäuert und unsere Zellmembranspannung verändert sich. Dies ist zurückzuführen auf Strahlungen durch:

  • Radar
  • Sendeanlagen
  • Schnurlostelefone
  • WLAN
  • Drahtlose Computernetze
  • Bluetooth
  • Fernsehen etc. …

Häufig befinden sich in Wänden, Heizkörpern und Matratzen etc. Erdmagnetfeldabweichungen durch Eisenträger! Das kann zu Störungen im System des Zellmilieus führen. Auch baubiologische Belastungen, wie Holzschutzmittel in der Deckenverkleidung, Asbest, Formaldehyd, Schimmelpilze, Insektizide und Gase aus der Umwelt sind unterschätzte Risikofaktoren, die zu psychosomatischen Beschwerden und Krankheitsbildern, wie Allergien, Antriebsstörungen, depressive Verstimmungen, psycho-vegetative Erschöpfung führen können.

Besonders lohnenswert als Unterstützung beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie!


Die Investition für Radionik-Energie mit Fernübertragung 



Pro Wohneinheit bis 100 qm:  € 550,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit bis 200 qm:  € 800,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit bis 300 qm:  € 1.050,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit bis 500 qm:  € 1.300,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit bis 750 qm:  € 1.550,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit bis 1000 qm:  € 1.800,00 zzgl. MwSt.

Pro Wohneinheit von 1000 qm bis 2000 qm:  € 2.500,00 zzgl. MwSt.

Radionik-Energie mit Fernübertragung  kann für  € 150,00 zzgl. MwSt. pro Quartal verlängert werden.  

Ab 2000 qm – Haus, Grundstück, Lädereien – gilt eine besondere finanzielle Vereinbarung.