27. November 2013 · Kommentare deaktiviert für Die kleine Morgengymnastik · Kategorien: erfolgsakademie

soccer artSo gewinnen Sie schon am frühen Morgen.

Grüßen Sie mit dem Herzen voller Liebe täglich ihren reichen, schönen Tag.

  • Stehen Sie jeden Tag mit dem rechten Fuß auf – springen Sie aus dem Bett und jubeln. Sagen Sie sich: es ist schön, dass es mich gibt!
  • Jetzt breiten Sie ihre Arme in die waagerechte aus, atme tief durch die Nase ein und lange durch den Mund aus. Öffnen Sie das Fenster ihres Herzens / ihrer Seele. Spüren Sie, wie sich Ihr Brustkorb ausdehnt und Sie sich weiten.
  • Jetzt atmen Sie nochmals tief durch die Nase ein und lange durch den Mund aus. 
  • Nun trommeln Sie mit ihren Fäusten sanft auf ihren Brustkorb und sprechen laut oder leise diesen Satz aus: „Ich respektiere und wertschätze mich selbst und alle Menschen dieser Erde“.
  • Nunmehr wenden Sie ihr Gesicht der Sonne entgegen, springe ein paar Mal über ihren eigenen Schatten und lachen sich gesund.

Atmen Sie nochmals tief durch die Nase ein und den Mund lange aus. Sagen oder denken Sie:

„ Das ist mein Glückstag. Ich bin glücklich!“ 

Glauben Sie mir, mit dieser kleinen Übung geben Sie jedem Tag die Chance, ein erfreulicher zu  werden.

 

 Morgenstund hat Gold im Mund

Welcher Zustand begleitet Sie am frühen Morgen? Springen Sie auch jeden Morgen voller Lebenslust aus dem Bett? Springen Sie voller Vitalität in Ihre Laufschuhe und laufen in den schönen Tag? Singen, lachen und springen Sie und sind neugierig wie ein Kind auf die vielen schönen Stunden, die vor Ihnen liegen?

Oder stehen Sie in der Regel missmutig auf? Schauen schlaftrunken aus dem Fenster und fühlen sich übelgelaunt? Sie fühlen sich schwer und unausgeschlafen? Sie nörgeln an sich, dem Wetter und allem herum? Sie sind mit sich und der Welt in Unfrieden. Hey, Sie wissen: Wie immer haben Sie die Wahl. Kein Mensch, außer Sie selbst entscheiden über Ihren Zustand. Nur Sie selbst bestimmen ihren Tag.

Ganz gleich, wie Ihre Tagesabschnitte verlaufen und die daraus folgenden Ergebnisse sind, es ist und bleibt am Abend „IHR reich erfüllter TAG“! Aufgepasst: Ob nun Grrrrr- oder Hurra!-Haha-Gefühle während des Tages dominieren, so seien Sie gewiss: Nur Sie alleine haben den Tag gewählt. Es ist und bleibt eindeutig am Ende des Tages „Ihr reich erfüllter Tag“, den Sie zweckdienlich genutzt haben.

Daher, starten Sie vital, neugierig und frohgemut in jeden neuen Tag. Gerüstet mit positiven Gefühlen und einem klaren, zielbewussten Gedanken, der darauf gerichtet ist: „Heute ist mein segenreichster Tag“.

„Beginnen Sie auch jeden Tag mit der Frage:

Was kann ich heute tun, um glücklich und zufrieden zu sein?

Was kann ich tun, um mir eine Freude zu machen?

Wem mache ich heute eine Freude?“

Kommentare geschlossen.